Start Der Queule-Baum
Die Letzten ihrer Art PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 28. Februar 2012 um 09:47 Uhr

Der Queule-Baum

 

Der Queule (Gomortega keule) ist eine tertiäre Baumart. Er ist weltweit einzigartig und existiert nur in kleinen Gruppen in Zentralchile. Sein natürliches Verbreitungsgebiet liegt in unmittelbarer Nähe zum Pazifik. Sein Bestand ist stark vom Aussterben bedroht. Wissenschaftler schätzen ihn auf weniger als 1000 Individuen. Die chilenische Umweltorganisation CODEFF startet ihr Waldschutzprogramm im Tumbespark der Region Bio Bio.


 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 07. Januar 2013 um 18:19 Uhr